Waldbaden

 


 

osterglocke

Entspannen, den Alltag vergessen, Stress abbauen, die Natur mit allen Sinnen erleben, die Gesundheit fördern - das alles bietet das Waldbaden. In Japan gehört „Shinrin Yoku“ bereits fest zur Gesundheitsvorsorge.

Der Aufenthalt im Wald kann durch seine ätherischen Botenstoffe das Immunsystem positiv beeinflussen. Beim Waldbaden stehen das Erleben und Entspannen im Vordergrund, Atemübungen unterstützen die positive Gesundheitswirkung.

Das geführte und angeleitete Waldbaden in der Gemeinde Heidenrod, mit ihrem Waldreichtum und den ausgesuchten Waldstücken, in denen diese Veranstaltungen angeboten werden, dauert zwei bzw. vier Stunden, je nachdem, ob ein einmaliger Termin oder eine Terminserie gebucht wird.

Die Veranstaltungen finden außer bei Starkregen und Gewitter auf jeden Fall statt.


Bitte wettergerecht kleiden !

Festes Schuhwerk ist nötig. Auf Wunsch Sitzunterlage mitbringen.